Start | «Sinnvolles, Amüsantes & Witziges» | «Aussagen, Sprüche, Episoden»

Sinnvolles, Amüsantes & Witziges.


Witze

Jüdische Witze



«Wenn du eine Entscheidung getroffen hast, vergiss die Alternativen.»

«Es ist mir egal, wie du mit der Führungsebene sprichst. Es interessiert mich, ob du die Putzfrau grüsst.»

 

«Wie soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?»

«Wer die Gegenwart nicht geniesst, hat in Zukunft keine schöne Vergangenheit.»

«Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.» Konrad Adenauer

«When was the last time you did something for the first time?»

«Zeige denen, die dich fallen sehen wollen, dass du fliegen kannst.»

«Die Angst hindert einem nicht zu sterben. Aber sie hindert einem oft zu leben.» (Ägyptischer Schriftsteller)

«Oft verliert man das Gute, wenn man das Bessere sucht.» Pietro Metastasio

«Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.» Gotthold Ephraim Lessing

«Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe. Denn dann brauche ich es am meisten.»



Kabarettist 

Volker Pispers

«Kapitalismus ist, wenn man Dinge kauft, die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat - um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.»


Schriftstellerin | 1986

Stefanie Sargnagel

«Ich kann nicht soviel fressen, wie ich mich trösten möchte.»



Wissenschfter | 1879-1955 

Albert Einstein

Geniale Menschen sind selten ordentlich. Ordentliche selten genial.

 

Gib das, was dir wichtig ist, nicht auf, nur weil es nicht einfach ist!

 

Halte dich von negativen Menschen fern. Sie haben ein Problem für jede Lösung.

 

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.

 

Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.

 

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

 

Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

 

Es gibt so viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.

Medizinisches Kabarett

Dr. Eckart von Hirschhausen

«Jetzt habe ich den Tinitus in den Augen.»

«Wieso?»

«Ich sehe überall nur noch Pfeifen.»

 

Treffen sich zwei Säue am Trog.

Fragt die eine: «Was gibt es heute zum Mittag?»

Sagt die andere: «Ach, schon wieder Perlen».

 

Shit happens: «Mal bist du die Taube, mal das Denkmal.»

 

«Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.»


Schriftstellerin | 1830-1916

Marie v. Ebner-Eschenbach

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind. Wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.

 

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

 

Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.

 

Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.

 

Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.

 

Ein stolzer Mensch verlangt von sich das Außerordentliche. Ein hochmütiger Mensch schreibt es sich zu.

 

Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.

 

Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst.

 

Ein Urteil lässt sich widerlegen, ein Vorurteil nie.


Dramatiker, Librettist, Lyriker | 1898-1956 Bertold Brecht 

Wer - A - sagt, der muss nicht - B - sagen.

Er kann auch erkennen, dass - A - falsch war.


Schauspieler | USA | 1915-1985

Orson Welles

Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollen Mund zu sprechen; aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.


Schriftstellerin | USA | 1928-2014

Maya Angelou

«If you are always trying to be normal you will never know how amazing you can be.»


Mathematiker | 1623-1662

Pascal Blaise

Je mehr Geist man hat, desto mehr originelle Menschen   entdeckt man.

Alltägliche Leute finden bei den Menschen keine Unterschiede.




XIV. Dalai Lama

Tenzin Gyatso 

Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest., um sie zu erzielen.

 

In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.

 

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.

 

Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

 

Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn du älter bist und zurückdenkst, wirst du es noch einmal genießen können

Schauspieler & Wissenschaftler       Charlie Chaplin &

Albert Einstein

Sagt Albert Einstein zu Charlie Chaplin: «Das, was ich am meisten an Ihrer Kunst bewundere, ist ihre Universalität. Sie sagen kein Wort und dennoch versteht Sie die ganze Welt!»

 

Da entgegnet ihm Charlie Chaplin. «Das stimmt, aber Ihr Ruhm ist noch viel größer: Die ganze Welt bewundert Sie, während niemand Sie versteht!»


Publizist, Journalist | 1913-1994

Robert Jungk

«Wer seiner Zeit voraus ist, bleibt oft jahrelang ausser Hörweite.»


US-amerikanischer Philospoh | 1803-1882

Ralph Emerson

Es gibt nur eine Möglichkeit einen Freund zu haben: Man muss selbst einer sein.

 

Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.



Philosoph | 1844-1900

Friedrich Nietsche

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.





*Immanuel Kant

 

Erstellt: 20180827

Aktualisiert: 20190530 | 20200217 | 20210115 | 20210117