Start | Essen & Trinken | Lamm | Lammkoteletts mit Majoran-Blini


Lammkottelets                    mit Majoran-Blini


Zutaten für Personen

 

Hauptgericht 

20 g getrocknete Morcheln, vor Gebrauch eingeweicht

1 Schalotte

12 Lammkotelettes à ca. 70 g

Salz

 

Pfeffer

6 EL Olivenöl

180 g Crème fraîche

 

Blini

1 Bund Majoran

100 g Weissmehl

40 g Buchweizenmehl

1 TL Backpulver

½ TL Salz

1 Ei

1½ dl Buttermilch nature

 

Tipp

Getrocknete Morcheln durch 200 g frische Morcheln ersetzen. Diese putzen und je nach Grösse halbieren.

 

Zubereitung

1 Eingeweichte Morcheln abspülen und etwas ausdrücken. Schalotte hacken. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Morcheln, Schalotte und Koteletts darin ca. 5 Minuten braten. Auf einem Teller zugedeckt warm stellen.

2 Inzwischen für die Blini Majoranblättchen abzupfen. Beide Mehlsorten, Backpulver und Salz mischen. Ei in der Buttermilch verquirlen. Mit Mehl und der Hälfte der Majoranblättchen mischen und alles zu einem dickflüssigen Teig rühren. Restliches Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pro Person 1 Blini backen. Teig mit einer Kelle portionenweise in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute backen, wenden und ca. 1 weitere Minute goldbraun fertig backen. Blini mit Koteletts, Morcheln, restlichem Majoran und Crème fraîche anrichten.




*Immanuel Kant

 

Erstellt:20171010

Aktualisiert: 20210128

©migusto.migros.ch | Rezept: Daniel Tinembart