Start | Essen & TrinkenGetreide (Reis, Risotto, etc.) | Bärlauch-Risotto mit Meatballs


Bärlauch-Risotto                mit Meatballs


Zutaten für 4 Personen

 

Risotto 

2 Schalotten, fein gehackt

1 EL Butter

300 g Risottoreis (z. B. Carnaroli)

2 dl Weisswein

1 L Gemüsebouillon, heiss

1 Bund Bärlauch, fein geschnitten

4 EL Crème fraîche 

 

Meatballs

4 Schweinsbratwürste, Öl zum Braten

Zubereitung

1 Für den Risotto die Schalotten in der warmen Butter andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häugem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 20 Min. köcheln.

2 Bärlauch fein schneiden, mit Crème fraîche unter den Risotto mischen.

3 Für die Meatballs die Würste in Rugeli schneiden, in wenig heissem Öl in einer Bratpfanne ca. 5 Min. braten, auf dem Risotto verteilen.




*Immanuel Kant

 

Erstellt: 20190830

Aktualisiert: 20210116

©bettybossi.ch | 26.03.2019